Zwiebel & Gesundheit

Die Zwiebel in der Volksmedizin

Die Zwiebel enthält Vitamin A und Vitamine der B-Gruppe, daneben Mineralien und schwefelhaltiges Öl. Sie wirkt verdauungsfördernd und blutreinigend.

In einem waren sich aber immer Freunde und Feinde des Zwiebelgeruchs einig: Dass sie so mit das gesündeste Gewürz ist, was wir kennen. Im Altertum hat man ihr geradezu Wunderkräfte zugeschrieben. Vom Liebeskummer bis zum Haarausfall, von der Blindheit über den Schlangenbiss bis zum Schnupfen - mit der Zwiebel glaubte man alles heilen zu können.

Inzwischen hat man festgestellt, dass unsere Vorfahren gar nicht einmal Unrecht hatten. Zwar kann man mit der Zwiebel keinen Liebeskummer heilen. Aber sie enthält so viele wertvolle Vitamine (vor allem Vitamin C und B), Mineralien und ätherische Öle, die das Blut reinigen, die Verdauung fördern, das Herz gegen Infarkt schützen. Zudem enthält die Jungfer mit den sieben Häuten, wie die Zwiebel im Volksmund genannt wird, so viele natürliche Antibiotika, dass ihr Saft ein wirksames Vorbeugemittel gegen Husten und Heiserkeit ist.

Heide-Zwiebel AG

Geschäftsstelle
Flachskamp 25
Klein Süstedt
D-29525 Uelzen

Tel. +49 (0)581-97355050
heide-zwiebel[ät]t-online.de

Anfahrt


Größere Kartenansicht

Mitglied im
Fachverband Deutsche Speisezwiebel e.V.